Close

Wilkommen in der Welt der Kubanischen Zigarren!

Kubanische Zigarren gehören zweifelsfrei zu den Besten Zigarren der Welt. Hergestellt aus bestem Tabak und gerollt mit Wissen aus vielen Generationen.


Folgend finden Sie eine Übersicht der Zigarrenmarken aus Kuba:

slyder03
slyder01
slyder02

Kleines Zigarren 1 x 1

Boquilla (Fuß)

Seite der Zigarre, die angezündet wird

Capa (Deckblatt)

Das äussere sichtbare Blatt der Zigarre. Deckt das Umblatt ab (das wiederum die Einlage enthält).

Capote (Umblatt)

Das Blatt, in das die Einlage eingewickelt (s. Wickel) wird; längstes der Blätter aus dem unteren Teil der Pflanze (volado).

Cedros (Zedernholz)

Zedernholz, das verwendet wird. um Zigarren einzuwickeln. Man verwendet es auch als Unterteilung zwischen Zigarrenschichten in der Kiste.

Chaveta (Zuschneider)

Ein halbrundes Messer, das die Zigarrenroller verwenden.

Despalilladoras (Arbeiterinnen, die entrippen)

Arbeiterinnen, die das Entrippen der Um- und Einlagenblätter (in der Blattrippenentfernung) und der Deckblätter (in den Fabriken) vornehmen.

Figurado (Unregelmässig geformte Zigarre)

Zigarrenform, die nicht zylinderförmig ist und spitz an einem oder an beiden Enden zuläuft.

Fortaleza (Kraft, Stärke)

Begriff für Zeitspannen. Fortaleza 1, 2 und 3 sind ausserdem Synonyme für die Einlage-Spezifikationen Volado, Seco und Ligero.

Habanos (Havanna-Zigarre)

Geschützte Originalbezeichnung, die Herkunft und Herstellungsverfahren der besten Zigarren Kubas garantiert.

Ligero (Leicht)

Eine Spezifikation für Einlageblätter. Trotz seiner wörtlichen Bedeutung (leicht) benennt ligero die Blätter vom oberen Pflanzenteil, die normalerweise einen dunkleren Farbton haben und auch stärker sind.

Maduro (Reif)

Der Farbton eines sehr dunklen, kastanienbraunen Deckblattes.

Ringmass

Der Durchmesser einer Zigarre wird immer in einem 64stel Inch ausgedrückt (1 Inch = 25,4 mm). Beispiel einer Mareva : 42/64 x 25,4 = 16,67 mm Durchmesser

Torcedor(a) (Zigarrenroller/in)

Zigarrenroller/in, der in den Fabriken Zigarren herstellt.

Totalmente a mano (Vollständig handgefertigt)

Bezeichnung, die verwendet wird, um das traditionelle kubanische Herstellungsverfahren – vollständig von Hand gefertigte Zigarren – von teilweise maschinellen Herstellungsmethoden, die anderenorts verwendet werden, zu unterscheiden. 

Vitola (Format)

Ein Wort mit verschiedenen Bedeutungen. Allgemein: Format und Abmessungen einer Zigarre. Produktionsbezeichnung: vitola  de galera (Produktionsname). Handelsbezeichnung: vitola de salida (Handelsname). Ausserdem: Spezielles Zigarrenformat in einem besonderen Verpackungstyp. In Spanien: Bezeichnung für die Bauchbinde einer Zigarre (Vitolfilia  nennt man das Sammeln der Zigarrenbauchbinden).

Volado (Flüchtig)

Eine Spezifikation für Einlageblätter. Blätter mit geringerer Stärke aus dem unteren Teil der Pflanze, sehr wichtig für den guten Abbrand der Zigarre.